Aufnahme

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einem Schulplatz für Ihr Kind. Wenn Sie Ihr Kind an der Waldschule anmelden möchten, können Sie sich zunächst mit unserem Onlineformular vormerken lassen. 

Wir benötigen folgende Informationen für die Anmeldung:
- Für welches Schuljahr soll die Anmeldung erfolgen?
- Für welche Schulart melden Sie Ihr Kind an?
- Für welche Klasse soll das Kind angemeldet werden?
- Vollständige persönliche Daten des Kindes
- Angaben zu den Erziehungsberechtigten
- Kontaktdaten
- Angaben zur jetzigen Bildungssituation des Kindes (KiTa, andere Schule)

Sie werden in unsere Infokartei aufgenommen und erhalten auf Wunsch unser Infomaterial sowie Einladungen zu aktuellen Veranstaltungen wie z.B. unserem Adventsbasar oder dem Tag der offenen Tür. Letzterer findet Ende Januar statt. An diesem Tag können sich vor allem die Familien der zukünftigen Fünftklässler und die Interessenten am Realschulaufsetzer intensiv über die Waldschule informieren und im Foyer der Schule einen Termin für ein Aufnahmegespräch mit der Schulleitung vereinbaren. In der Sporthalle der Schule finden gewöhnlich zentrale Informationsveranstaltungen statt.

Familien, die sich bereits für die Waldschule entschieden haben, können Termine für Aufnahmegespräche über das Sekretariat ab Anfang November ausmachen. Die Aufnahmegespräche finden ab Mitte November statt.

Wir möchten das Aufnahmegespräch in entspannter Atmosphäre vor allem nutzen, um ihr Kind kennen zu lernen und uns über die richtige Schulart für ihr Kind (Realschule oder Gymnasium) auszutauschen. Bitte bringen Sie zum Gespräch eine Kopie des Versetzungszeugnisses von Klasse 3 nach 4 mit.

Sie erhalten dann bis spätestens Mitte Februar von uns Nachricht, ob Sie einen Schulplatz an der Waldschule erhalten. Dieser Termin liegt damit vor dem Anmeldetermin an den staatlichen Schulen am Anfang März.

Sie bekommen in der zweiten Februarhälfte den Schulvertrag und alle weiteren erforderlichen Unterlagen zugeschickt. Beide unterschriebenen Vertragsexemplare, den Personalbogen usw. senden Sie uns bitte umgehend zurück. Sie erhalten dann ein von uns unterschriebenes Vertragsexemplar für Ihre Unterlagen. Das Schulverhältnis ist somit rechtsgültig zustande gekommen.

Sollten Sie Fragen zum Aufnahmeverfahren haben, können Sie sich jederzeit online oder telefonisch unter 0711/ 80 66 97 0 an unser Sekretariat wenden.

Aufnahmeverfahren an der Waldschule

Aufnahmeverfahren Grundschule

Interessenten an einem Schulplatz an der Johann Heinrich von Stein Grundschule der Waldschule Degerloch können jederzeit unser Vormerkungsformular auf unserer Homepage unter „Aufnahme“ „Vormerkung“ ausfüllen. Mit Angabe Ihrer Kontaktdaten werden wir Sie zu unseren Veranstaltungen wie den Tag der offenen Tür und unserem vorbereitenden Infoabend einladen.

Unser Infoabend für das Einschulungsjahr findet Ende September /Anfang Oktober im Jahr vor der Einschulung statt. Nach dem Infoabend erhalten Sie bei Interesse die Möglichkeit, sich im Sekretariat der Grundschule für einen ersten ca. 20 - minütigen Kennenlerntermin, der an einem Samstag im Oktober stattfindet, anzumelden.

An diesem Samstag stehen Ihnen im Schulgebäude auch verschiedene Ansprechpartner unseres Kompetenzteams für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.

Im Anschluss laden wir Sie gegebenenfalls zu einem individuellen Aufnahmegespräch mit unserer Schulleiterin, den Eltern und dem Schulkind ein. Bitte beachten Sie, dass diese Aufnahmegespräche auch in den Herbstferien stattfinden.

Das Aufnahmeverfahren endet Mitte/Ende November mit der postalischen Zustellung des Schulvertrages, der Option auf einen Wartelistenplatz oder einer Absage.

Bitte beachten Sie, dass die Vergabe des Schulplatzes nicht vom zeitlichen Eingang der Vormerkung abhängt.

Für Fragen und Informationen rund um unser Aufnahmeverfahren können Sie sich jederzeit online unter grundschule@waldschule-degerloch.de oder telefonisch an das Sekretariat der Grundschule unter 0711 80669780 wenden.

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.